Menü

Dr. Matthias Kast

Partner
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin
van_portraits_840x840px_02_kast.png

Dr. Matthias Kast, Gründungspartner bei vangard in Berlin, arbeitet präzise und gründlich für seine Mandanten. Dabei reizen ihn arbeitsrechtliche Restrukturierungen und die Begleitung von betriebsverfassungsrechtlichen Konflikten. Bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahren findet er kreative Lösungen. Das Maximale herauszuholen ist nicht nur im Beruf sein Ziel: Auch bei der Teilnahme an Radrennen versucht er Bestleistungen zu erzielen.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Schwerpunkte

  • Arbeitsrechtliche Restrukturierungen

  • Betriebsverfassungsrecht

  • Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen

  • Dienstvertragsrecht

Karriere

  • Rechtsanwalt in der internationalen Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing, Aufbau der arbeitsrechtlichen Praxis am Standort Berlin

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1997

  • Partner seit 1998

  • Zulassung als Rechtsanwalt in Berlin, 1995

Ausbildung

  • Promotion an der Ludwigs-Maximilians-Universität München (Prof. Dr. Dagmar Coester-Waltjen)

  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Bayerischen Landesjustizprüfungsamt (Bayerisches Staatsministeriums der Justiz, StMJ) in München

  • Referendariat am Landgericht Kempten/Allgäu

  • Erste juristische Staatsprüfung in München

  • Studium der Rechtswissenschaft in Augsburg und an der LMU München

Veröffentlichungen

  • Die Kürzung vertraglichen Zusatzurlaubs, Das Mittel der Wahl zur Reduzierung hohen Krankenstands?, ZAU Arbeitsrecht im Unternehmen Nr. 04, 2023

kompetent

Wettbewerber über Dr. Matthias Kast, Juve 2022-2023

präzise, gutes Verhandlungsgeschick

Wettbewerber über Dr. Matthias Kast, Juve 2021/22

Dr. Matthias Kast gehört zu »Deutschlands besten Anwälten« im Arbeitsrecht

Handelsblatt/Best Lawyers, 2013 – 2022

sehr erfahren, schnell und juristisch einwandfrei

Wettbewerber über Dr. Matthias Kast, Juve 2019/2020

Beiträge und Meldungen

Blogbeitrag

Der Teufel liegt im Detail – Die Anrechnung anderweitigen Verdienstes für die Dauer der Freistellung

  • November 2023
  • Kim Kleinert
    Kim Kleinert
  • Matthias Kast
    Dr. Matthias Kast
Was passiert, wenn der Arbeitnehmer bereits vor Ablauf der Kündigungsfrist eine neue Beschäftigung aufnimmt? In diesem Blogartikel erhalten Sie Hinweise und Tipps, worauf Sie als Arbeitgeber achten sollten.
Blogbeitrag

Hinweisgeberschutzgesetz ist (fast) da

  • Mai 2023
  • Matthias Kast
    Dr. Matthias Kast
  • Hannes Barck
    Hannes Barck
Bundesrat und Bundestag fanden am 09.05.2023 im Vermittlungsausschuss einen Kompromiss, der zwischenzeitlich Bundestag und Bundesrat passiert hat.
Blogbeitrag

Besser in Arbeit schwimmen als im Meer baden?

  • Januar 2023
  • Matthias Kast
    Dr. Matthias Kast
  • Kim Kleinert
    Kim Kleinert
Gerade in den letzten Monaten sind die Krankenstände in vielen Unternehmen in die Höhe geschnellt. Dies ist gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ein enormes Problem.
Newsletter abonnieren