Menü

vangard spricht - über New Culture

Juli 2021

Die Kanzlei vangard | Littler hat im Wettbewerb „Best of legal“ der „Wirtschaftswoche“ Platz eins in der Rubrik „Kanzlei-Kultur“ belegt. In der neuen Folge von „vangard spricht“ beschreiben die Office-Managerinnen Helena Grauel und Nicole Pietrowski sowie Gründungspartner Dr. Stefan Röhrborn, was im Arbeitsalltag ihrer Kanzlei anders ist: Es gibt keine Trennung in Anwälten und Nicht-Anwälten, alle Mitglieder des Teams duzen einander, jede und jeder hat die Möglichkeit, in Eigenverantwortung ihre bzw. seine Stärken einzubringen. Mit Moderator Christian Herrendorf erörtern die Gesprächspartner, warum dies zu mehr Erfüllung, mehr gegenseitiger Hilfe und mehr Erfolg für die Kanzlei führt. Außerdem erfahren Hörer, dass vangard | Littler nun einen Roboter hat, der Wall-E heißt und auch einen wichtigen Beitrag zur Kanzlei-Kultur leistet.

Jetzt den Podcast auf folgenden Plattformen abrufen:

Kontaktanfrage

Ganz gleich, welches Anliegen Sie haben: Wir finden den richtigen Ansprechpartner für Sie.

Newsletter abonnieren
Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige aus der Welt des Arbeitsrechts und Neuigkeiten rund um vangard. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!